ESV Buchholz 4:2 TSV G/W Mildenau

Fehlstart perfekt

 

Nachdem wir in der Vorwoche bereits gegen Buchholz antreten durften, wussten wir prinzipiell, was uns erwartet. Nach dem „Hinspiel“ war eigentlich klar, dass Buchholz versuchen wird, uns früh zu attackieren und uns in der Abwehr zu  Fehlern zu zwingen. Da wir uns darauf einstellen konnten, sollte dies eigentlich kein Problem sein. Problem jedoch war, dass nach dem Freitagstraining sich alle 4 Spieler unserer Viererkette verletzt abmelden. Das im Enddefekt 3 von 4 Spielern verletzt auf dem Platz standen, hat niemandem ernsthaft geholfen. Zu offensichtlich doch, dass es nicht geht. Hoffen wir, dass bis zum nächsten Ligaspiel in 2 Wochen gegen Pockau-Lengefeld daheim alles wieder i.O. ist. Dies soll beim besten Willen auch keine Ausrede sein, haben wir im Spiel doch zeitweise bewiesen, dass wir die bessere Mannschaft sind – jedoch nur zeitweise.

 

Das Spiel ging los, wie nahezu jedes TSV Spiel der Saison 2016/17, mit einem Gegentor. Vorbei die Zeiten in denen wir keine Gegentore zulassen. Momentan heißt es Woche für Woche einem Rückstand hinterherrennen. In der 2. Spielminute spielt sich Buchholz’s Linksaußen bis auf die Grundlinie durch und spielt den Ball flach auf den Fünfmeterraum, wo ein Stürmer den Ball unbedrängt zum 1:0 einschieben kann. Auch in der Folgezeit kommt Buchholz immer wieder – speziell über ihrer rechten Seite – zu gefährlichen Chancen.

 

Ab der 25. Spielminute können wir endlich das Zepter übernehmen und kommen zu einigen Chancen. In der 34. Minute dann der Ausgleich. Nach Flanke von Marcus Schreiter nimmt unser Außenläufer Gregor Zucker den Ball im Sechzehner an und schiebt den Ball auf den besser postierten Alexander Kunz quer. Sein Schuss aus ca. 16m schlägt rechts unten zum 1:1 ein. Nach dem man über links bis vors Tor kam, kann Florian Winkler den Torwart umkurven und zum 1:2 einschieben.  Nach einigen Diskussionen zwischen der Buchholzer Verteidigung, Linienrichter und Schiedsrichter, entscheidet letzterer auf Tor. Buchholz war zu diesem Zeitpunkt des Spiels doch ziemlich von der Rolle. Wir verpassen gleich noch das 1:3 nachzuschieben und fressen mit Pausenpfiff ein absolut unnötiges Tor. Anstatt die letzte Minute runterzuspielen, der Gegner greift uns in der Verteidigung nicht mal an, sondern wartet selbst nur auf den Halbzeitpfiff, versuchen wir mit langen Bällen (hat wie immer sehr gut geklappt) vors gegnerische Tor zu kommen. Resultat: Ball weg, den gegnerischen Konter schwach verteidigt und folgerichtig verdient den Ausgleich kassiert.

 

Die 2. Halbzeit ist schnell erklärt. Die Abwehr befindet sich in akuten Auflösungserscheinungen. Die Gegentore fallen trotzdem durch Freistoß und Strafstoß. Bei unzähligen Vorstößen der Heimelf aus dem Spiel heraus, gelingt es ihnen nicht, ein Tor zu erzielen.

 

Spätestens nachdem einer unserer Innenverteidiger endgültig verletzungsbedingt den Platz verlässt und wir mit Dreierkette weiterspielen, ist das Chaos defensiv perfekt. Und offensiv? Einige Ecken, einige Schüsse aus 16-20m, aber nichts richtig Gefährliches. 2-3 gute Chancen verspielen wir uns noch, weil die Kugel bei der Ballannahme zu weit vom Fuß springt und sofort beim Torhüter oder Verteidiger landet. Am Ende gewinnt Buchholz verdient mit 4:2 gegen uns. Gute Besserung noch an den Stürmer der Gastgeber, welcher sich nach einem Luftkampf um den Ball das Knie verdreht hat.

 

Nächste Woche ist Pokalspiel daheim gegen Schwarzenberg. Da die „Zweite“ bereits rausgeflogen ist, werden wir wohl auf einige Akteure zurückgreifen, um somit den angeschlagenen Spielern Regenerationszeit zu verschaffen.

 

Bis dahin. Schöne Woche.

 

Sport frei.

 

Auswechslungen:

46 min. Steinert für Lindner

65 min. Weber für Winkler

80 min. Köhler für Reim

 

Tore:

34 min. 1:1 Alexander Kunz

 

36 min. 1:2 Florian Winkler

 

Gelbe Karten: 2 x TSV, 1xESV

52´ Sebastian Östreich (1)

76' Marco Siebert (1)

 

Spielinfo:

15.00 Uhr - TSV Arena

Schiedsrichter: Maik Schulze

Assistenten: Christian Bäumler, Lucas Schulze

Zuschauer: 42

Kommentar schreiben

Kommentare: 5
  • #1

    Theron Poplawski (Mittwoch, 01 Februar 2017 16:48)


    Touche. Outstanding arguments. Keep up the great effort.

  • #2

    Loma Shumway (Freitag, 03 Februar 2017)


    Heya i am for the first time here. I found this board and I find It really useful & it helped me out a lot. I hope to give something back and help others like you aided me.

  • #3

    Eulalia Otwell (Freitag, 03 Februar 2017 22:20)


    Everything is very open with a clear description of the challenges. It was really informative. Your site is useful. Thanks for sharing!

  • #4

    Fallon Alcina (Samstag, 04 Februar 2017 10:40)


    Useful information. Fortunate me I discovered your web site unintentionally, and I'm surprised why this twist of fate did not came about in advance! I bookmarked it.

  • #5

    Portia Dahlgren (Sonntag, 05 Februar 2017 18:55)


    I have to thank you for the efforts you have put in penning this website. I really hope to check out the same high-grade blog posts by you in the future as well. In fact, your creative writing abilities has inspired me to get my own site now ;)

Torschützen

Kreisliga

Marco Siebert   5
Felix Meyer   3
Moritz Klemm   3
Kai Morgenstern   2
Gregor Zucker   2
Marcus Schreiter   2
Robert Siegel   2
Marcel Steinert   1
Franz Weber   1
Luca Reuther   1
Alexander Kunz   1
Tobias Ziegler   1
Mario Reim   1

Pokal

Enrico Köhler   3
Felix Meyer   1
Gregor Zucker   1
Mario Reim   1 
Robert Siegel   1

Freundschaftsspiele

Moritz Klemm   4
Marcus Schreiter   3 
Marcel Steinert   2
Tobias Ziegler   2
Enrico Köhler   2
Mario Reim   1
Marco Siebert   1
Alexander Kunz   1

Gelbe Karten

Liga

Luca Reuther   2
Felix Meyer   1 
Alexander Kunz   1
Franz Weber   1
Marco Siebert   1
Michael Löser   1
Patrick Drechsel   1
Tobias Ziegler   1
Mario Reim   1

Pokal

 

Marco Siebert    1
Moritz Klemm   1
Alexander Kunz   1

Gelb-Rote Karten

Liga

Pokal

Rote Karten

Liga

Pokal

Flag Counter