Helden der Kreisliga: Marcus Thiele

  1.      Hallo Marcus. Du wurdest von deinem Bruder nominiert. Was sagst du über sein Comeback?

Wenn er nicht verletzt ist, macht er denke ich auch jetzt noch ein ganz gutes Spiel. Gerade um gegnerische Angriffe im Keim zu ersticken, ist er sicherlich ein guter Mann. Allerdings zeigte sich seine Anfälligkeit gegenüber Verletzungen ja gleich im ersten Punktspiel dieser Rückrunde (Fahrt ins Krankenhaus nach 60 Minuten)…ich glaube, ich hätte mich da nur mal am Kopf gekratzt J

 

   2.      Wenn wir schon bei Comebacks sind. Du hast am 01.03. im Freundschaftsspiel gegen Scharfenstein /Großolbersdorf für 45 Minuten das Mildenauer Trikot über den Platz getragen. Was kann der TSV-Fan in der Rückrunde von dir erwarten? Im Moment stehen diese Saison noch 0 Pflichtspiele zu Buche.

Wenn ich zu Hause bin, komme ich gern ins Training und nehme auch am Spielbetrieb teil, falls Not am Mann ist. Allerdings weiß ich, dass unsere Personalsituation derzeit sehr gut ist und ein weiterer Einsatz für mich dadurch eher unwahrscheinlich ist, auch weil ich unseren Loth‘ mit der geringen Trainingsbeteiligung meinerseits sicherlich nicht überzeugen kann, mich bei einem Punktspiel einzuteilen.

Nichtsdestotrotz freut mich dieses Luxusproblem für unseren Verein natürlich und ich schaue mir die Spiele des TSV auch gern vom Spielfeldrand aus an.

 

   3.      Du spielst ja nebenbei noch American Football. Was begeistert dich an dieser Sportart?

Also da hat die Redaktion ja mal ganz schlecht recherchiert. Ich spiele in der Dresdner Studentenmannschaft 7er Rugby (American Football ist Rugby für Weicheier). Hauptsächlich war es einfach nötig, sich in Dresden neben dem Studium bisschen zu bewegen und da bot sich das an…das Training (4x die Woche) ist doch ganz schön hart, zur sonntäglichen Fitnesseinheit wird auch immer mal gebrochen (nicht von mir). Aber is schon ganz cool und würde manchen Mildenauer Fußballspieler auch gut tun J

 

Das Schöne an der Sportart ist, dass man sich zum Spiel in kürzester Zeit (2x7min) voll auspowern kann. Außerdem kann es auch Spaß machen, den Gegner im vollen Lauf einfach mal weg zu tackeln…ist im Fußball ja nicht so gern gesehen.

 

4.      Erinnerst du dich gern an die Zeiten der Zweiten Mannschaft von Mildenau zurück? Zumindest in einer Tabelle konnten jedes Jahr viele Punkte geholt werden, in der Fairnesstabelle ;-).

Ja, das war natürlich schon echt geil. Jedoch war gerade zu Ende hin totales, organisatorisches Chaos drin und wenn man dann jede Woche mit 8 oder 9 Mann auf dem Platz steht, verliert man irgendwann die Lust. Allerdings wäre ich einer Neuauflage der zweiten Mannschaft natürlich nie abgeneigt…und ich hab gehört Enrico Klemm ist da auch schon total heiß drauf.

 

5.      Jetzt können wir auch mal ein ernsthaftes Problem ansprechen. Warum werden denn nun eigentlich deine Lippen mit zunehmenden Alkoholkonsum immer röter?

Ich habe keine Ahnung……….und LECK MICH!!!

 

6.      Das Spiel gegen den Tabellenführer Ehrenfriedersdorf ist zuletzt witterungsbedingt ausgefallen. Was glaubst du, wäre drin gewesen in diesem Spiel? War der Ausfall Pech oder Glück für den TSV?

Das Spiel wird natürlich ne harte Kiste, aber man muss da einfach motiviert reingehen und nicht den Kopf hängen lassen, wenn’s schief geht…ich denke, das weiß aber auch jeder Spieler. Der Ausfall ist für uns vielleicht eher Pech, da wir ja derzeit geübt auf schlechten Plätzen sind.

 

7.      Auch du darfst hier schon mal dein Idealplan für die Nichtabstiegsfeier vorstellen!

Du meinst zur Aufstiegsfeier? Nein Spaß,…auf jeden Fall wird es ne Party biblischen Ausmaßes…dafür ist der Mildenauer Fußball ja auch bekannt. Wo es genau hingeht, wird sich zeigen (Ella, Wolpi, Husch, Riga oder doch Malle???).

Sätze vervollständigen:


Ich sitze am Ende der Saison am 0-Tore-Tisch, weil…

Ich keine Zeit hab, für Mildenau Tore zu schießen.

Die Nichtabstiegsfeier findet im Dreikaiserhof (Husch-Hall) statt, weil…

Dort nur Siegertypen feiern.

Dem Präsidenten von Mildenau möchte ich gern folgendes sagen….

Reparier´ mal unser‘n Rasenmäher!

Der beste Mildenauer Fußballer war/ist…

Nachdem ich das Prag-Video gesehen habe, ganz klar…Christian Melzer.

Zum diesjährigen Hoffest wird an der Kellerbar mindestens eine Woche durchgehend zu Malle-Hits gefeiert, weil…

Dort die drei geilsten Barkeeper überhaupt bedienen.

Wer darf als nächstes sinnbefreite Fragen beantworten, Marcus?

Da du schon mal seine Lieblingslocation, die Husch, angesprochen hast…der Stü.

Torschützen

Kreisliga

Marco Siebert   5
Felix Meyer   3
Moritz Klemm   3
Kai Morgenstern   2
Gregor Zucker   2
Marcus Schreiter   2
Robert Siegel   2
Marcel Steinert   1
Franz Weber   1
Luca Reuther   1
Alexander Kunz   1
Tobias Ziegler   1
Mario Reim   1

Pokal

Enrico Köhler   3
Felix Meyer   1
Gregor Zucker   1
Mario Reim   1 
Robert Siegel   1

Freundschaftsspiele

Moritz Klemm   4
Marcus Schreiter   3 
Marcel Steinert   2
Tobias Ziegler   2
Enrico Köhler   2
Mario Reim   1
Marco Siebert   1
Alexander Kunz   1

Gelbe Karten

Liga

Luca Reuther   2
Felix Meyer   1 
Alexander Kunz   1
Franz Weber   1
Marco Siebert   1
Michael Löser   1
Patrick Drechsel   1
Tobias Ziegler   1
Mario Reim   1

Pokal

 

Marco Siebert    1
Moritz Klemm   1
Alexander Kunz   1

Gelb-Rote Karten

Liga

Pokal

Rote Karten

Liga

Pokal

Flag Counter